DSC05852.jpg
Förderverein

 

  • Die Freiwillige Feuerwehr Ober-Olm wurde im Jahre 1886 als Feuerwehrverein gegründet.

  • Der Vereinsnamen lautet „Freiwillige Feuerwehr 1886 Ober-Olm e.V.“, er ist gemeinnützig und beim Amtsgericht Mainz eingetragen

  • Die Aufgaben des Vereines sind:

    • Zurverfügungstellung von vereinseigenem Gerät, Ausrüstung etc. zur besseren Bestückung der Wehr

    • Wahrung und Festigung des Zusammenschlusses der Wehr

    • Kameradschaftspflege der Feuerwehrangehörigen untereinander und mit anderen Wehren

  • Der Förderverein richtet alljährlich im August den Tag der Feuerwehr aus und beteiligt sich am Weihnachtsmarkt des Vereinsringes Ober-Olm

  • Der Verein umfasst zurzeit ca. 450 Mitglieder, der Jahresbeitrag beträgt für Erwachsene über 18 Jahre 7,-- €, Kinder zahlen 3,50 €

1. Vorsitzender: Sebastian Hoffmann

2. Vorsitzender: Gerda Berg

 

Jahreshauptversammlung 2019

Schriftführer Frank Krollmann informierte über die Aktivitäten des Vereines im zurückliegenden Jahr. Der Schwerpunkt lag, wie jedes Jahr, beim Tag der Feuerwehr rund ums Feuerwehrhaus, der erfolgreich verlief. Alles in Allem konnte der Förderverein unter dem 1. Vorsitzenden Sebastian Hofmann auf ein gelungenes Jahr zurückblicken und die Weiterbildung sowie die Kameradschaftspflege der Aktiven, Jugendfeuerwehr und Bambini-Feuerwehr monetär unterstützen. Walter Försch, Kassierer, gab einen Überblick über aktuellen, achtbaren Finanzstatus. Die Wahlen von turnusgemäß ausscheiden Vorstandskollegen ergab folgendes Ergebnis: Schriftführer Frank Krollmann, Beisitzer Jürgen Metzler und Michael Wenz. Zum Kassenprüfer wurde Patrick Ketter gewählt. Derzeit steht das Projekt „Überdachung Hof am Feuerwehrhaus“, welches durch die Ehrenamtsförderung des Landkreises unterstützt wird, im Vordergrund. Die Arbeiten sind in vollem Gange und die Maßnahme wird in Kürze abgeschlossen sein.

 

 

Tag der FeuerwehrPlakat